Beratung

Sprechstunde für Eltern

Die Sprechstunde richtet sich an Eltern, die Fragen zum exzessiven Medienkonsum oder Suchtmittelkonsum ihrer minderjährigen Kinder haben. Die Beratung kann anonym wahrgenommen werden und ist kostenfrei. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Gesprächstermin.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf:
Ihre Ansprechpartnerin: Christine Tertel, Tel.: 0202.6975810 oder info@ffs-wuppertal.de

Beratung von Fachkräften

Wir beraten und unterstützen Sie gerne.

Vernetzung und Kooperation ist uns wichtig. Aus unserer Sicht ist diese unabdingbar, um für Wuppertal eine gute Präventionsarbeit zu leisten. Zudem erleichtert es den Zugang von Konsumentinnen und -konsumenten sowie deren Bezugspersonen zu spezialisierten Hilfen. Koordinierte Vorgehensweise der jeweiligen Kooperationspartner und eine Vernetzung mit weiterführenden Angeboten sind wichtige Voraussetzung für die Wirksamkeit unser Arbeit.

Zudem bieten wir Fortbildungen, Methodenschulungen und Informationsveranstaltungen Inhouse-Schulungen und Elternabende an.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf:
info@ffs-wuppertal.de